zurück

FAQ

Welchen Nutzen habe ich, wenn ich an einer klinischen Studie teilnehme?

Sie können möglicherweise von einem neuen Medikament noch vor der Zulassung profitieren. Die Teilnehmer an klinischen Studien leisten immer einen Beitrag zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn.

Ist die Einnahme des neuen Medikamentes garantiert?

Da die Patienten per Zufallsverfahren in Behandlungsgruppen eingeteilt werden, ist die Einnahme des neuen Medikamentes nicht in jedem Fall garantiert. Auch stellt sich gelegentlich ein Studienmedikament im Rahmen einer Studie als nicht ausreichend wirksam heraus.

Unterliegen klinische Studien besonderen Kontrollen?

Klinische Prüfungen unterliegen strengen gesetzlichen Vorschriften, die durch mehrere Behörden und Institutionen überprüft werden.

Ist die Teilnahme freiwillig?

Eine Studienteilnahme ist immer freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt, ohne Angabe von Gründen und ohne Auswirkung auf die zukünftige Behandlung beendet werden.

Habe ich mit Nebenwirkungen zu rechnen?

Jeder Wirkstoff hat mehrere Wirkungen sowie eventuell auch Nebenwirkungen. Welche theoretischen Nebenwirkungen auftreten können, erfahren Sie von dem Prüfarzt sowie aus der Patienteninformation, die Sie frühzeitig vor Beginn der Studie erhalten.

Entstehen durch die Studienteilnahme Kosten? Erhalte ich eine Vergütung?

Alle im Rahmen der Studie erforderlichen Untersuchungen und Medikamente sind kostenlos. Je nach Studie werden Aufwendungen (z. B. besondere Untersuchungen) vergütet. Eine zusätzliche Fahrkostenerstattung ist die Regel.